Foto: WENN

Shakira: So süß feiert sie mit Söhnchen Milan!

14.07.2014 > 00:00

© WENN.com

Nachdem Deutschland sich gestern Abend nach zähen 120 Minuten endlich wieder über den Sieg bei einer Fußballweltmeisterschaft freuen durfte, wurde auf dem Rasen des Maracanã-Stadions in Rio noch lange gefeiert.

Und auch wenn es dabei natürlich in erster Linie um die DFB-Kicker ging, so wurde diesen doch fast ein bisschen die Show gestohlen und zwar von ihren unglaublich süßen Kindern. Der Nachwuchs von Lukas Podolski, Miroslav Klose und Jerome Boateng war nach dem Abpfiff nämlich ebenfalls auf dem Spielfeld anzutreffen und sorgte dort für absolut entzückende Bilder.

Damit aber nicht genug. Auch Shakira, die zum dritten Mal in Folge bei einem WM-Finale performte, hatte sich entzückende familiäre Unterstützung mitgebracht. Neben Ehemann Gerard Piqué war nämlich auch Söhnchen Milan live im Stadion dabei, als die Sängerin ihren WM-Song "(Dare) La La La" zum Besten gab.

Nach einem gelungenen Auftritt verschlug es Shakira wenig überraschend sofort zu ihrer Familie in den Zuschauerbereich, wo ordentlich geknuddelt wurde. Nach dem Spiel bewies der einjährige Milan dann auch noch auf den Armen seiner Mutter, dass er mit seinen großen Kulleraugen und der wuscheligen Haarpracht in Sachen Charme schon ein ganz Großer ist.

Hach, wirklich schade, dass es bis zur nächsten WM noch ganze vier Jahre dauert...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion