Der Schauspieler präsentiert seine Tochter im Hai-Look.

Sharknado-Star Ian Ziering zeigt Hai-Baby

23.07.2013 > 00:00

Das Hai-Fieber ist ausgebrochen.

Der Trash-Kultstreifen "Sharknado" verwirrt die Gemüter. "Der schlechteste Film aller Zeiten" hat einen beeindruckenden Hype in Amerika ausgelöst und die Begeisterung schwappt mittlerweile auch zu uns rüber.

"Sharknado"-Schauspieler Ian Ziering (49) ist ebenfalls im Killerfisch-Fieber und rührt via Twitter ordentlich die Werbetrommel.

Und auch seine jüngsten Tochter, die im April diesen Jahres das Licht der Welt erblickte, entkommt Papas Hai-Wahnsinn nicht. So twitterte der stolze Schauspieler ein Foto von seiner Jüngsten im trendigen Hai-Outfit.

Das Baby trägt einen kleinen Bademantel im klassischen Hai-Grau mit Zähnen an der Kapuze. Dazu schreibt der stolze Vater: "Da wartet ein #Sharknado zu Hause auf mich. Ich denke sie kommt ganz nach mir!"

Die kleine Maus sieht auch ganz zufrieden aus mit ihrer Raubfisch-Kapuze.

Außer seiner Tochter scheint Ian Ziering tatsächlich nur noch "Sharknado" im Kopf zu haben. So twittert er nonstop Sätze wie "Habe gerade Twitter geöffnet, riecht wie Fisch hier drin!" oder "Was ist da am Himmel? Ein Vogel, ein Flugzeug? Nein, es ist eine große, weiße, vier Tonnen schwere Naturkatastrophe, die über uns hereinbricht!"

Zum Glück ist bereits eine Fortsetzung des Trash-Movies in Planung. Und bis dahin muss Ian sich eben mit Twitter-Posts über Wasser halten und seine Töchter in Mini-Haie verwandeln.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion