Sharon kann über den Vorfall lachen

Sharon Osbourne: Telefonsex-Anruf bei Robbie Williams

06.10.2013 > 00:00

© GettyImages

Ups, damit hätte Robbie Williams (39) wohl nicht gerechnet, als sein Telefon klingelte!

Statt seiner hübschen Frau Ayda, hat nämlich Sharon Osbourne in dem Hotelzimmer des Sängers angerufen und "Bist du nackt, Daddy?" ins Telefon geschnurrt. Peinlich nur, dass Sharon eigentlich ihren Mann Ozzy anrufen wollte, weil sie Sehnsucht nach ihm hatte.

Der Popstar nahm es allerdings gelassen und erzählte der britischen ,Sun': "Ich habe abgenommen und sie sagte 'Bist du nackt, Daddy?' und ich sagte 'Sharon, Ozzy wohnt nebenan.' Das war unsere erste Begegnung."

Inzwischen dürfte der X-Factor-Jurorin die Aktion mehr als nur peinlich sein, denn dank Robbie hat nun auch die Presse von dem pikanten Anruf erfahren. Andererseits gehört Sharon zum Glück ja auch zu den Frauen, die so einen Fauxpas auch mit Humor nehmen können!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion