Sheryl Crow mit Söhnchen auf der Bühne

Sheryl Crow mit Söhnchen auf der Bühne

28.06.2010 > 00:00

Sheryl Crow erlebte bei einem Gig am Sonntag in Kanada einen rührenden Moment mit ihrem Sohn Wyatt - sie holte den Jungen auf die Bühne und er tanzte zu ihrem Hit "Every Day Is A Winding Road" mit. Die Sängerin performte im Rahmen der Lilith Fair 2010-Tour im McMahon-Stadion im kanadischen Calgary und begeisterte das Publikum gegen Ende ihres Sets, indem sie ihren dreijährigen Sohn ansagte. Wyatt, der schützende Kopfhörer trug, tanzte an der Seite seiner Mutter, während sie ihren Song spielte. Crow adoptierte vor kurzem einen zweiten Sohn, den kleinen Levi, und beide Jungs reisen bei der Tour mit der Sängerin. © WENN

Lieblinge der Redaktion