Shia LaBeouf zeigt sich völlig nackt - mal wieder!

Shia LaBeouf nackt – Er hat es schon wieder gemacht!

21.10.2013 > 00:00

© Twitter/Shia LaBeouf

Wenn man Shia LaBeouf heißt und ein begehrter, attraktiver Hollywood-Star ist, dann ist es zugegebenermaßen alles andere als schlimm, wenn man hin und wieder das Bedürfnis verspürt, sich nackig zu machen. Schließlich ist der Transformers-Darsteller nicht nur heiß, sondern auch heiß begehrt. Und daher gibt es jetzt wieder einen Grund zur Freude, denn in seinem neuen Film "The Necessary Death of Charlie Countryman" ist Shia LaBeouf komplett nackt zu sehen!

Einen kleinen Vorgeschmack auf den durchaus sehenswerten Anblick seines entblößten Körpers gab uns der Schauspieler bereits jetzt auf seiner Twitter-Seite und brachte damit wohl den ein oder anderen Fan zum Schwärmen. Kein Wunder, schließlich lässt das Foto tief blicken und zeigt einen großen Teil des Schambereiches.

Dabei ist es nicht das erste Mal für Shia, dass er sich nackt vor der Kamera zeigt. Bereits in dem Musikvideo zu "Fjögur píanó" von Sigur Rós ließ er die Hüllen fallen und auch für seinen Film "Nymphomaniac" zeite er sich nackt auf den Filmplakaten und schien offenbar Gefallen daran gefunden zu haben. Spätestens nachdem er stolz seine Muskeln präsentierte, steht fest: Shia LaBeouf hat jeden Grund sich nackt vor der Kamera zu zeigen!

Und vielleicht ziehen die nackten Tatsachen ja den ein oder anderen zusätzlichen Besucher ins Kino, ganz nach dem Motto "sex sells". In dem Film spielen unter anderem auch Til Schweiger und Evan Rachel Wood mit, die vor kurzem Mutter geworden ist...

Lieblinge der Redaktion