Shia LaBeouf will nochmal studieren

Shia LaBeouf will nochmal studieren

12.06.2015 > 00:00

© wenn

Shia LaBeouf zählt zu den bizarrsten Stars in Hollywood. Mit seinen öffentlichen Auftritten polarisiert und provoziert der Schauspieler gerne und macht regelmäßig schockierende Aussagen über sein Leben. Nun schlägt der 29-Jährige erneut einen Weg ein, der für einen erfolgsverwöhnten Schauspieler zwar eher unkonventionell ist, dafür aber umso lobenswerter.

Shia LaBeouf plant nämlich, schon in diesem Jahr ein Studium am 'California Institute for Arts' in Valencia, Kalifornien, zu beginnen. Laut "US Weekly" verbringt der "Transformers"-Star bereits jetzt viel Zeit auf dem Campus und hofft, durch die intellektuelle Weiterbildung auch in seiner Arbeit als Schauspieler profitieren zu können.

Der Mann mit der derzeit wohl hässlichsten Frisur in der Promi-Welt will noch in diesem Jahr Kurse an der Universität belegen. Mit der Nachricht von seinem geplanten Studium sorgt Shia LaBeouf nach etlichen Eskapaden endlich wieder für positive Schlagzeilen.

Lieblinge der Redaktion