Shirley MacLaine macht zum ersten Mal Diät

Shirley MacLaine macht zum ersten Mal Diät

03.09.2012 > 00:00

Shirley MacLaine verzichtet künftig auf Süßigkeiten - sie macht zum allerersten Mal eine Diät, um ihr Gewicht zu reduzieren. Die 78-jährige Schauspielerin will etwas für ihre Figur tun und hat jetzt die erste Diät ihres Lebens begonnen. Gegenüber dem britischen Magazin "Woman & Home" verriet MacLaine ihre Diätabsichten: "Ich bin jetzt zum ersten Mal in meinem Leben auf Diät. Ich würde den ganzen Tag am liebsten Süßigkeiten essen, aber ich habe mir vorgenommen, ein bisschen Gewicht zu verlieren. Das bedeutet, dass ich auf Schokolade verzichte und dafür mehr Obst esse." Allerdings falle ihr das nicht unbedingt leicht, gibt die "Wo die Liebe hinfällt..."-Darstellerin zu, und beschwert sich: "Meine gesamte Aufmerksamkeit gilt momentan allein meinem Bauch, der einfach zu dick ist." Doch nicht nur eine gesündere Ernährung soll ihr dabei helfen, eine schlankere Taille zu bekommen. Auch bei langen Spaziergängen mit ihrem Hund hofft MacLaine, ein paar Pfunde zu verlieren. "Ich hasse Bewegung genauso wie die meisten Leute, aber wenn ich mit meinem Hund Terry spazieren gehe, ist es nicht so schlimm. Wir laufen morgens eine Stunde und danach habe ich mir mein Frühstück verdient." © WENN

Lieblinge der Redaktion