Siebenfache Schriftstellerin

07.11.2008 > 00:00

Was die Zukunft von Kate Beckinsales Töchterchen Lily angeht, ist mit der Partner- und Berufswahl eigentlich alles geklärt, was einmal von Belang sein könnte. Während sich Mami Kate für Lily später am besten Brooklyn, den ältesten Sprössling ihrer besten Freundin Victoria Beckham, als Freund vorstellen kann, hat die Kurze, was ihren zukünftigen Job angeht selbst ganz konkrete Vorstellungen: Aus ihr wird eine Schriftstellerin obwohl sie an der Seite von Papa Michael Sheen im Streifen "Everbody's fine" bereits erste Erfahrungen als Schauspielerin sammeln konnte! "Sie hat mir erzählt, dass ihr die Erfahrung gefallen hat", erklärt Kate. "Aber sie würde lieber Autorin werden." Aktuell auf Lilys To-Do-Liste: das Schreiben von sieben Romanen. Klingt eher nach einem ganzen Lebenswerk!

Lieblinge der Redaktion