Kuschel, kuschel! Bei den "US Open" zeigte sich Sienna Miller mit Neu-Lover George Barker

Sienna Miller: Kuschelzeit im Stadion

07.09.2009 > 00:00

© GettyImages

Total verknallt! Mit ihrem Neuen, dem DJ George Barker, schmuste Sienna Miller gerade für alle gut sichtbar auf der Tribüne im Stadion.

Mit Ex-Lover Balthazar Getty traute sich Sienna Miller zuletzt kaum noch vor die eigene Haustür. Bei ihrem neuen unverheirateten und kinderlosen Freund, DJ George Baker, sieht die Sache anders aus. Nachdem die beiden zuletzt privat auf einer Yacht vor Ibiza gebusselt hatten, setzt Sienna die große Liebes-Show jetzt in aller Öffentlichkeit fort: Während sich Venus Williams und Magdalena Rybarikova am Wochenende beim Tennisturnier "US Open" die Bälle um die Ohren pfefferten, kuschelte die Schauspielerin auf der Tribüne mit ihrem DJ und wirkte endlich mal wieder sooo verknallt. Immer wieder lässt sich Sienna von George über die Wange streicheln, am Ohrläppchen knabbern und liebevolle Worte ins Ohr flüstern. Dann stupst sie ihn mit der Nase an und strahlt über das ganze Gesicht.

Gut möglich, dass Sienna nach dem ganzen Liebespech, das sie mit Ex Jude Law und Balthazar Getty hatte, nun wieder richtig happy werden könnte. Schwesterchen Savannah sei Dank! "Sie stellte George Sienna vor und denkt, dass er perfekt zu ihr passt", so ein Bekannter des Stars gegenüber der britischen Zeitung "Mail On Sunday". "Er ist witzig, charmant und im Herzen ein echter Hippie. Er liebt es zu feiern genau wie Sienna." Dass George einst mit ihrer Schwester ausging, scheint die Schauspielerin nicht zu stören. Aber immerhin ist das auch schon sieben Jahre her...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion