Sila Sahin bald in Hollywood?

Sila Sahin bald in Hollywood?

25.10.2012 > 00:00

Sila Sahin wartet auf Antwort aus Hollywood - sie hat sich dort mit einem Casting-Video beworben. Die Schauspielerin hat im Gespräch mit der Zeitschrift "In" jetzt verraten, dass sie vielleicht bald auf der anderen Seite des großen Teiches durchstartet. Im Interview erklärte Sahin: "Ich darf zwar noch nicht allzu viel dazu sagen, aber mir liegt eine Anfrage aus L.A. vor. Es handelt sich um eine Rolle in einer neuen TV-Serie. Mein Casting-Video kam bei den Produzenten gut an, jetzt warte ich auf eine Antwort", plaudert sie aus dem Nähkästchen und verrät auch noch, dass sie inzwischen sogar Reitstunden nimmt, um bei Rollenangeboten flexibler zu sein. "Dass ich jetzt reiten lerne, hat auch berufliche Gründe. Mich erreichen regelmäßig Angebote für Filme, in denen Reitszenen vorkommen. In einer türkischen Serie hätte ich die Hauptrolle einer reitenden Kriegerin spielen sollen. Leider musste ich aus Zeitgründen absagen", erklärt die "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten"-Darstellerin, die als Kind schon reiten wollte. "Aber meine Mutter war dagegen, sie hatte Angst, dass ich vom Pferd falle - oder O-Beine bekomme", verrät Sahin. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion