Sila Sahin bekommt eigene WM-Sendung

Sila Sahin bekommt eigene WM-Sendung!

02.06.2014 > 00:00

© gettyimages

Kaum ist sie bei GZSZ ausgestiegen, da scheint sich im Leben von Sila Sahin immer mehr um ein Thema zu drehen: Fußball! Nachdem sie nun zu ihrem Freund Ilkay Gündogan gezogen ist, der zu den Stammspielern beim BVB zählt, ist die Schauspielerin direkt im Fußball-Zirkus drin!

Nun soll Sila Sahin sogar eine Sendung zur Fußball-WM in Brasilien moderieren, die den passenden Namen "#BraSila" trägt. Anders als die meisten anderen Formate zur WM, dreht sich Silas Sendung laut "express" aber weniger um sportliche Details, sondern eher um Lifestyle und Leidenschaft rund um die Fußball-WM 2014.

Für Sila Sahin ist die Sendung, die sie gemeinsam mit anderen Damen beim Sender "joiz" moderieren wird, eine neue Herausforderung, bei der sie ihre Fähigkeiten als Moderatorin unter Beweis stellen kann. "Als Spielerfrau bringe ich hier den Blick durch die weibliche Brille auf die große Fußball-Party mit." erklärt sie. Wir sind nicht nur gespannt auf Silas Sendung sondern auch auf ihre neuen Rundungen, von denen ihr Freund ziemlich angetan ist...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion