Sila Sahin würde sogar zunehmen...

Sila Sahin: Für diese Rolle würde sie 10kg zunehmen!

06.10.2013 > 00:00

© gettyimages

Wer an Sila Sahin denkt, hat sofort das Bild einer absoluten Traumfrau im Kopf: Lange dunkle Haare, sanfte Gesichtszüge und einen schlanken, tollen Körper. Dass der GZSZ-Star selbst auch ziemlich angetan vom eigenen Äußeren ist, hat spätestens ihr Shooting für den "Playboy" bewiesen, oder auch zuletzt ihr Foto vom eigenen Waschbrettbauch...

Doch wer denkt, dass die zierliche Sila Sahin perfekt ist für zahme Rollen wie die der Ayla Höfer, der könnte sich gewaltig irren. Denn jetzt erklärte die hübsche Schauspielerin, dass sie auch andere Rollen durchaus reizen würden.

"Ich würde auch ein richtiges Mannsweib spielen. Dafür lasse ich mir die Haare abschneiden oder nehme zehn Kilo zu", erklärte Sila gegenüber "B.Z.". Das zeigt vor allem ihre Lust an ihrem Beruf, für den sie offensichtlich bereit wäre, das ein oder andere Opfer zu bringen wenn es die Rolle erfordert.

"Ich hätte auch mal Lust auf FBI-Agentin oder Anwältin, auf jeden Fall viel Action. Lara Croft in Tomb Raider! Das wäre wahnsinnig cool!", berichtet sie weiter. Sila Sahin hat offensichtlich Lust etwas Neues auszuprobieren. Ob "Lary Croft" allerdings in die Kategorie Mannsweib passt ist nicht ganz klar.

Wir können uns Sila Sahin jedenfalls weder mit kurzen Haaren, noch mit 10 kg mehr vorstellen. Aber vielleicht wird sie uns ja bald zeigen, wie wandlungsfähig sie wirklich ist...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion