Sila Sahin: 7 unglaubliche Fakten

Sila Sahin: "Ich fühle mich so einsam"

10.08.2014 > 00:00

© Getty Images

Für ihren Freund Ilkay Gündogan (23) kehrt Ex-"GZSZ"-Star Sila Sahin (28) ihrer Heimat den Rücken: Die Berlinerin ist zu dem BVB-Star nach Dortmund gezogen, muss sich nun an ein Leben in der 500.000-Einwohner-Stadt gewöhnen.

Das Problem: Sila fällt offenbar schon nach wenigen Tagen im Ruhrpott die Decke auf den Kopf. Erst am Donnerstag ist die Schauspielerin gut erholt aus ihrem Türkei-Urlaub wiedergekommen, beklagt sich jedoch schon jetzt gegenüber der "Bild": "Ich fühle mich so einsam in Dortmund."

Bis auf die anderen Spielerfrauen kennt Sila in Dortmund niemanden. Ihr Notfallplan: Ein pelziger Vierbeiner muss her. "Ich bin echt am überlegen, mir ein Haustier anzuschaffen. Irgendwas Niedliches. Vielleicht ja ein Kätzchen. Ich werden in den nächsten Tagen mal im Tierheim vorbeifahren."

Momentan steht Sahin für ihre Gastrolle bei "Verbotene Liebe" in Köln vor der Kamera. Ihr nächstes großes TV-Projekt ist für den Herbst geplant. Es dürfte also ein langer Spätsommer in Dortmund werden...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion