Sila Sahin ist gerne Single

Sila Sahin ist gerne Single

01.03.2013 > 00:00

Sila Sahin hat sich nach der Trennung von Jörn Schlönvoigt mit dem Single-Sein nicht nur abgefunden, sondern genießt es geradezu. Die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspielerin, die sich erst kürzlich von ihrem Freund und Serien-Partner Jörn Schlönvoigt trennte, ist derzeit dabei, das Single-Leben auszukosten, wie sie der "In" erzählt. "Jetzt habe ich erst mal wieder Zeit, mich mit meinen Freundinnen zu treffen und shoppen zu gehen", verrät die 27-Jährige. Zudem sei sie außerdem beschäftigt, sich für ihren "Let's Dance"-Auftritt vorzubereiten. "Ich muss mich voll auf mein Tanztraining bei 'Let's Dance' konzentrieren. Auch wenn ich früher mal Ballett getanzt habe, ist lateinamerikanisches Tanzen doch etwas ganz anderes. Aber ich freue mich schon total darauf", erklärt Sahin und deutet auch an, dass sie zum Start der Show am 5. April nicht nur tolle Tanzkünste, sondern auch eine neue Frisur vorführen könnte. "Ich würde gerne zum Frisör gehen. Vielleicht Brünett oder Rot? Aber noch bleiben die Haare erstmal dran", gibt sich die schwarzhaarige Schönheit geheimnisvoll. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion