Sila Sahin ist wieder Single

Sila Sahin ist wieder Single

06.02.2013 > 00:00

Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt haben ihre Beziehung beendet - die beiden sind kein Paar mehr. Die Schauspielerin, die mit ihrem Serienkollegen Jörn Schlönvoigt liiert war, geht nun wieder alleine ihrer Wege: Sie hat sich von ihrem "GZSZ"-Kollegen getrennt, wie heute morgen die "Bild" berichtete. Auf Nachfrage der Nachrichtenagentur WENN war von Seiten von Sila Sahins Agentur bis zum Zeitpunkt des Erscheinen dieses Artikels kein Statement zu bekommen. Der "Bild" erklärte Schlönvoigt indes zum Liebes-Aus: "Wir haben unsere Beziehung im Guten beendet und lassen durch vorübergehende Distanz neue Nähe entstehen." Sahin und Schlönvoigt kamen Ende 2010 zusammen und galten als das Traumpaar der deutschen Serien-Landschaft. Auch vor der Kamera spielen sie ein Liebespaar - ob die Beziehung nun auch in der Serie zu einem Ende kommen wird, ist noch nicht bekannt. Anfang 2011 verriet Salin in einem Interview, wie die beiden zusammengekommen waren: "Ich fand ihn natürlich auch sehr sexy. Trotzdem ließ ich ihn ein wenig zappeln", erklärte sie gegenüber der "Bunte". "Als er mir aber erzählte, dass er extra meinetwegen Türkisch lernen möchte, war ich schon tief beeindruckt." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion