Sila Sahin kämpft um ihre Liebe

Sila Sahin kämpft um ihre Liebe

26.04.2012 > 00:00

Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt haben in Sachen Liebe mit denselben Problemen zu kämpfen, wie auch alle anderen Paare, gestehen die beiden jetzt. Die "Gute Zeiten Schlechte Zeiten"-Darstellerin, die seit einiger Zeit mit ihrem Serienkollegen Jörn Schlönvoigt zusammen ist, gestand jetzt der "In" im Gespräch, dass auch in ihrer Beziehung nicht immer alles rund läuft. "Wir müssen für unsere Liebe kämpfen. Manchmal reicht dafür ein gemütlicher DVD-Abend zu Hause, manchmal muss es eine kleine Auszeit sein", gab sie zu verstehen. Auch ihr Freund verriet im Doppelinterview: "Wir sind ein ganz normales Paar mit ganz normalen Problemen." Trotzdem leiden die beiden Turteltauben auch unter den einen oder anderen Widrigkeiten, die andere Verliebte nicht haben. "Wir werden immer beobachtet und wenn wir mal nicht händchenhalten, heißt es gleich, wir würden uns trennen", beschwerte sich Sahin, fügte dann jedoch hinzu: "Jörn ist mein Traummann und damit das so bleibt, bin ich bereit, einiges zu tun." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion