Ob als Ayla oder auf anderem Wege: Es ist etwas im Busch mit GZSZ und Sila Sahin

Sila Sahin: Tonstudio! Wird sie Sängerin?

17.06.2015 > 00:00

© RTL / Rolf Baumgartner

Sila Sahin macht ernst! Die Ex-GZSZ-Schauspielerin will nun wohl wirklich eine Gesangskarriere starten. Sie war mit Mousse T im Tonstudio, wie sie auf Instagram verraten hat.

Dass sie sich vorstellen könnte, Sängerin zu werden, hat die Freundin von Ilkay Gündogan nie verheimlicht. Schon als sie noch mit ihrem ehemaligen Kollegen Jörn Schlönvoigt zusammen war, plante sie, einen Song aufzunehmen. 2011 wollte sie gemeinsam mit ihm singen, wie sie in einem Interview sagte. Er ist Schlagersänger und wäre damit ein guter Duettpartner gewesen.

Doch die beiden trennten sich, bevor dieser Plan in die Tat umgesetzt wurde. Trotzdem war Sila Sahin nach ihrem GZSZ-Aus nach Singen zumute und trällerte den GZSZ-Song "Ich seh' in dein Herz".

Nun hat sie wieder einen großen Schritt in Richtung Sängerin gemacht und mit Mousse T gearbeitet. Was sie genau gemacht haben, haben beide noch nicht verraten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion