Sila Sahin übt sich als Mutter.

Sila Sahin übt sich schon als Mutter

16.10.2014 > 00:00

© Instagram / diesilasahin

Sila Sahin möchte gerne eigene Kinder. Das hat die ehemalige GZSZ-Schauspielerin schon oft betont. Bis es mit ihrem Freund Ilkay Gündogan so weit ist, könnte es aber noch eine Weile dauern. In der Zwischenzeit hat sich Sila Sahin der Tochter einer Freundin angenommen.

"Meine kleine große Liebe", erklärte sie auf Instagram. Dort postet sie seit einiger Zeit Fotos von sich und der jungen Dame. Das Mädchen hat das Herz von Sila Sahin im Sturm erobert: Sie bezeichnet ihre kleine Freundin als "mein Engel".

Wer genau das Kind ist, darüber schweigt sich Sila Sahin, trotz vieler rückfragen ihrer Fans aus. Dass die beiden verwandt sind, scheint allerdings ausgeschlossen: Das Mädchen hat blonde Haare und einen hellen Teint, ist also ein ganz anderer Typ als die türkischstämmige Schauspielerin.

Darum handelt es sich wahrscheinlich um die Tochter ihrer Freundin. Diese hatte sie schon bei ihren Auftritten bei "Let's Dance" begleitet.

Seit dem Aus bei GZSZ hat Sila Sahin immer wieder Baby-Gerüchte angeheizt. Sie zeigte oft Bilder von sich mit ihrer Hand auf dem Bauch und Kinder-Spielzeug. Sogar beim Baby-Shopping wurde sie erwischt. Nun dürfte aber klar sein, für wen das Spielzeug bestimmt war, das sie gekauft hat.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion