Schon verheilt oder gar nicht echt? Sila zeigt ihr neues "Tattoo"

Sila Sahin zeigt ihr neues Tattoo

19.08.2014 > 00:00

© instagram / Sila Sahin

Was denn nun Sila Sahin? Immer wieder postet sie Bilder von sich mit vermeintlichen Tattoos, die kurz darauf wieder verschwunden sind.

Auch der Diamant auf ihrem Mittelfinger, den sie sich "tätowieren" lies, ist mittlerweile auch wieder verschwunden.

Meist waren es doch nur aufgemalte Tattoos für Rollen oder Fotoshootings. Vielleicht ist ja ihr neuer Schriftzug auf dem Unterarm endlich mal echt.

"Unbreakable" steht in dezenter Schrift auf der Innenseite ihres linken Unterarms. Den Fans gefällt die Körperkunst. Aber das war auch schon vorher häufiger der Fall. Am Ende blieb es doch bei einem wasserlöslichen Experiment und der ehemalige GZSZ-Star machte einen Rückzieher und bevorzugte die Farbe dann doch lieber auf statt unter der Haut.

Vom Stil her würde das Tattoo grundsätzlich zu ihr passen. Gegen die Echtheit des Schriftzugs spricht allerdings, dass Sila direkt davor Bilder von einem Fotoshooting postete. Möglicherweise ist das kleine "unbreakable" Teil ihres Make-ups. Sollte es tatsächlich echt sein, dann müsste Sila es schon länger tragen, den die typische Rötung direkt nach dem Tätowieren hat es nicht.

Wir sind gespannt und behalten ihren linken Unterarm demnächst mal im Auge. Vielleicht hat sie sich ja doch endlich getraut.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion