Silva Gonzalez hofft auf eine Dschungel-Romanze

Silva Gonzalez schwärmt von Dschungel-Kollegin Claudelle

09.01.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Für Silva Gonzalez (33) könnte sich die Teilnahme am "Dschungelcamp" nicht nur in finanzieller Hinsicht lohnen. Denn der Hamburger ist bereits seit einiger Zeit Single und hofft, sich in der australischen Wildnis neu zu verlieben.

Im Interview mit RTL verriet der "Hot Banditos"-Sänger, dass er bereits ein Auge auf zwei seiner Dschungel-Kolleginnen geworfen habe nämlich auf Model Fiona Erdmann (24) und Schauspielerin Claudelle Deckert (36). "Fiona ist geschmeidig wie eine Schmusekatze, also da ist überhaupt nichts mit Zickerei und was auch immer", schwärmt Silva Gonzales. Mindestens ebenso angetan ist er aber von der im Gegensatz zu Fiona unverheirateten Claudelle: "Also ich finde die Claudelle ganz süß, muss ich ganz ehrlich gestehen. Die hat so eine Natürlichkeit, eine Bodenständigkeit, was ich jetzt so subjektiv kennengelernt habe."

Doch auch wenn der Womanizer ob so viel weiblicher Schönheit noch etwas unentschlossen scheint, mit einer Dame will er auf gar keinen Fall anbandeln: "Georgina Die Nummer ist mir ein bisschen zu krass".

Mehr über den "Dschungelcamp"-Kandidaten Silva Gonzalez lest Ihr HIER >>>

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

Lieblinge der Redaktion