Silverchair haben sich getrennt

Silverchair haben sich getrennt

25.05.2011 > 00:00

Silverchair haben sich jetzt nach 20 Jahren für eine "unbefristete Pause" entschieden. Das Trio, das aus Daniel Johns, Chris Joannou und Ben Gillies besteht, will zukünftig getrennte Wege gehen. In einem Statement auf ihrer Facebook-Seite schrieb die Band jetzt: "Wir haben Silverchair vor fast 20 Jahren gegründet, als wir gerade mal 12 Jahre alt waren. Und wir stehen bis heute zu den Regeln, die wir damals aufgestellt haben - wenn es keinen Spaß mehr macht und uns nicht mehr ausfüllt, müssen wir aufhören. Daher wollen wir euch mitteilen, dass wir uns zu einer unbefristeten Pause entschieden haben. Jeder von uns wird sich in Zukunft auf seine eigenen Sachen konzentrieren. Es hat einfach nicht mehr funktioniert, der Funke ist nicht mehr übergesprungen. Wir wollen uns noch für eure Treue bedanken, ihr habt unsere langen Pausen zwischen den Alben hingenommen, die sich ständig ändernde Musikrichtung und viel mehr. Wir danken euch wirklich dafür." © WENN

Lieblinge der Redaktion