Silvia Seidel wurde als "Anna "berühmt. Mit 43 starb sie in München

Silvia Seidel ist tot: Selbstmord mit 42?

06.08.2012 > 00:00

© PR

Schauspielerin Silvia Seidel ist tot. Sie wurde schon letzte Woche tot in ihrer Münchner Wohnung gefunden. 1987 wurde sie mit der Fernsehserie "Anna" und dem gleichnamigen Film berühmt. Silvia Seidel erhielt dafür sogar einen "Bambi".

Doch dann war ihre Karriere eigentlich schon wieder vorbei mit 19 Jahren. Es folgten nur noch kleine Rollen auch am Theater. Die meiste Zeit war Silvia Seidel aber arbeitslos.

Vor 20 Jahren brachte sich ihre Mutter um. Ein schwerer Schlag für die Schauspielerin. Nun soll auch Silvia Seidel im Alter von 42 Jahren Selbstmord begangen haben. Neben ihrer Leiche fand man einen Abschiedsbrief.

Auch Silvia litt unter starken Depressionen, genau wie ihre Mutter.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion