Silvia mit ihrem Freund Harald - Die Sonnenbrille trägt sie nicht nur wegen der Sonne

Silvia Wollny nach neuer Beauty-OP erwischt?

30.09.2014 > 00:00

© youtube / simple pickup

Nanu? Beim Promiboxen haben wir Silvia Wollny nicht mitboxen sehen und trotzdem sind ihre Augen ganz zugeschwollen und haben kleine Pflaster an den Rändern.

Beim "1. Mitteldeutschen Großfamilien-Tag" im Belantis Freizeitpark versteckte die 11-fache Mutter sich für jedes Foto hinter einer großen Sonnenbrille. Erst als die Fotografen fertig waren, lüftete sie ihr Geheimnis und nahm die Sonnenbrille ab.

Was ist denn da passiert? Sie selbst wollte sich zu dem Zeitpunkt noch nicht dazu äußern. Klar ist aber, dass etwas um ihre Augen herum geschehen ist.

Laut Bild-Zeitung soll sie sich einer Behandlung mit gefiltertem Eigenblut unterzogen haben, dem sogenannten "Vampir-Lifting". Auch eine Lidstraffung wäre denkbar.

Es wäre für Silvia Wollny immerhin nicht der erste Eingriff. Seit dem TV-Erfolg der Wollnys hat sich die 49-Jährige ganz schön in Form gebracht.

Ganze 50 Kilo nahm sie ab. Doch gegen die hängende Haut konnte sie selbst nichts tun. Da half ein Chirurg aus und entfernte die überschüssigen Hautlappen.

Auch bei den Zähnen gab es eine Rundum-Erneuerung.

Nun ist scheinbar das Gesicht dran. Wollen wir hoffen, dass Silvia es nicht übertreibt und sich toughe TV-Mutti treu bleibt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion