Silvia Wollny: Wegen Liebesring in die Notaufnahme!

Silvia Wollny: Wegen Liebesring in die Notaufnahme!

15.10.2014 > 00:00

© WENN.com

Drama um Silvia Wollny.

Die Mehrfachmutti aus Neuss besuchte das Fanclub-Treffen von Sänger Willi Herren am vergangenen Sonntag in Köln. Auf der Heimfahrt dann der Schock: Urplötzlich schwoll ihr Finger an.

Ausgerechnet der Finger, an dem der Ring steckt, den ihr Neu-Lover Harald als Zeichen seiner Liebe geschenkt hatte. "Bild" gegenüber erinnert sich die geschockte Silvia Wollny: "Ich habe versucht, den Ring mit Seife und dann mit Öl raus zu bekommen. Doch es hat nichts geholfen."

Ein Rettungswagen musste anrücken, konnte der RTL II-Ikone aber auch nicht helfen: "Die Sanitäter haben auch versucht, den Ring mit einem Bindfaden zu holen, leider ohne Erfolg."

Es blieb nur noch der direkte Weg in die Notaufnahme, wo der Ring aufgeschnitten werden musste. Trotz des Schrecks war Silvia Wollny noch zu Scherzen aufgelegt: "Schade um den Ring. Jetzt muss ich mir einen neuen Mann suchen!"

Ihr Harald will ihr aber lieber einen neuen Ring kaufen. So schnell kommt ihm seine Silvia nicht davon.

Lieblinge der Redaktion