Simmons heult für "The Wolf Man"

Simmons heult für "The Wolf Man"

19.08.2009 > 00:00

Gene Simmons erfüllt sich einen Kindheitstraum - er leiht dem "Wolf Man" in Sir Anthony Hopkins' und Benicio Del Toros neuem Film seine Stimme. Der Kiss-Star wurde vom "The Wolf Man"-Regisseur Joe Johnston gebeten, die "Heul-Stimme" der Figur für den Film aufzunehmen, der im nächsten Jahr erscheinen soll. Die Einladung war ein wahr gewordener Traum für den Rocker und Filmfan. Simmons: "Im Original-'Wolfsmensch' spielte Lon Chaney Jr. mit, der Sohn des legendären Lon Chaney Sr. Chaney Sr. wurde 'Man Of 1.000 Faces' genannt und war eine Schlüsselfigur für mich in meiner Kindheit. So sehr, dass ich einen Song namens 'Man Of 1,000 Faces' auf meinem 1978er Soloalbum schrieb und meine Produktionsfirma hieß auch Man of 1,000 Faces... in Hommage an Chaney." © WENN

Lieblinge der Redaktion