Simpson weist "American Idol"-Berichte zurück

Simpson weist "American Idol"-Berichte zurück

17.08.2009 > 00:00

Jessica Simpsons Vater und Manager Joe Simpson hat Berichte heruntergeputzt, die Sängerin stehe in Verhandlungen, Paula Abduls frei gewordenen Platz in der Jury der US-Talentshow "American Idol" auszufüllen. Eine amerikanische Zeitung deutete an, dass Simpson sich einer Reihe von Gast-Jurorinnen wie Victoria Beckham, Katy Perry und Mary J. Blige als jüngster Ersatz für Abdul anschließen würde, die die Show Anfang des Monats verlassen hatte. Joe Simpson ist jedoch auf seine Twitter-Seite gegangen, um Behauptungen zurückzuweisen, er pusche die Sängerin als dauerhaftes Jury-Mitglied neben Simon Cowell, Randy Jackson und Kara DioGuardi. Joe Simpson schreibt: "Ich bin in Thailand... Aber natürlich sagt die (New York) Post, ich sei in der Stadt und versuche, Jess als den Ersatz für Paula Abdul hinzukriegen... Hören die Lügen je auf????" © WENN

Fidget Spinner
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 6,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (30%)
Laterne mit Gravur
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 49,90
Sie sparen: 10,00 EUR (17%)
Schwimmbecken
UVP: EUR 79,99
Preis: EUR 65,29 Prime-Versand
Sie sparen: 14,70 EUR (18%)
Lieblinge der Redaktion