Natürlich streiten auch Homer und Peter

Simpsons & Family Guy: Erste Bilder aus der Crossover-Folge

13.05.2014 > 00:00

© 20th Century Fox Television

Unglaubliche 24 Jahre lang laufen die Simpsons schon im TV und es ist noch lange kein Ende in Sicht. Immer wenn man glaubt, die Macher könnten einen nicht mehr überraschen, kommt doch etwas, was die Fans von den Socken haut.

Prominente Gäste sind ja keine Seltenheit bei den Simpsons, nun kommt aber gleich ein ganzer Trupp Promis nach Springfield. In einer Crossover-Folge landen die Charaktere von Family Guy bei den Simpsons. Dazu gibt es jetzt endlich die ersten Bilder.

Schon häufiger gab es gegenseitige Anspielungen, zumal Die Simpsons und Family Guy in direkter Konkurrenz im TV stehen. Häufig wurde Family Guy-Schöpfer Seth McFarlane(40) vorgeworfen, die Simpsons zu kopieren. Er selbst bezeichnet die Simpsons hingegen als "schwerfällig" und "überholt".

Trotz aller Seitenhiebe scheint man sich zusammengerauft zu haben und das werden auch die Simpsons und die Griffins erstmal tun. Homer und Peter Griffin finden über ihre Bier-Leidenschaft zueinander. Erwartungsgemäß führt das auf lange Sicht natürlich zu Streit und sie kriegen sich in die Haare über die alles entscheidende Frage: Duff oder Pawtucket? Auch beim Rest der Familie sieht es nicht anders aus.

Bleibt nur noch die Frage, wie die Simpsons die merkwürdige Hautfarbe der Griffins kommentieren.

Bis es soweit ist, müssen wir uns allerdings noch etwas gedulden. Diese einmalige Folge der Simpsons wird erst im Herbst im US-Fernsehen laufen.

Lieblinge der Redaktion