"Simpsons"-Star Marcia Wallace ist tot

"Simpsons"-Star gestorben!

26.10.2013 > 00:00

© WENN.com

Schock für alle Fans der Kultserie "Die Simpsons"!

Für die kommende "Simpsons"-Staffel war in den vergangenen Wochen ein Todesfall angekündigt worden: Einer der Hauptcharaktere werde innerhalb der nächsten Folgen den Serien-Tod sterben, verkündete Produzent Al Jean. Die Ankündigung wurde nun traurige Realität allerdings nicht für eine der gezeichneten Figuren, sondern für eine der Schauspielerinnen hinter der Serie: Marcia Wallace, die Sprecherin der Serien-Lehrerin Edna Krabappel, ist tot.

Wallace starb in Los Angeles, berichtet das Promiportal TMZ. Die Haushälterin der Schauspielerin äußerte gegenüber dem Online-Dienst, Wallace sei am Freitagabend zu Hause im Kreise ihrer Familie verstorben, nachdem sie seit mehren Monaten schwer krank gewesen sei. Woran genau die Schauspielerin gestorben ist, ist bisher nicht bekannt.

Wallace war seit 1990 in der Rolle der Edna Krabappel zu hören, wurde dafür 1992 sogar mit einem Emmy ausgezeichnet. Die Schauspielerin hatte außerdem Gastauftritte in Serien wie "Full House", "ALF" und "Eine himmlische Familie."

Lieblinge der Redaktion