Sind ihre Fans schuld am Karriereknick?

25.03.2009 > 00:00

Schuld sind immer die anderen! Weil es im Job gerade wieder mal nicht so läuft, sucht Lindsay Lohan nun nach Schuldigen. Doch anstatt bei sich selbst anzufangen, hat es sich die Skandalnudel einfach gemacht! Ihre Antwort auf die Frage, wessen Schuld es ist, dass ihr Erfolg derzeit keinen Aufwärtstrend anzeigt: Ihre Fans! Ja, richtig gelesen! Angeblich sollen die sich nämlich nur für ihre ausschweifenden Party-Exzesse und für ihre angebliche Untreue und Streitereien mit DJane-Freundin Samantha Ronson interessieren und nicht für ihre Filme. Das kann Lindsay überhaupt nicht verstehen! Ihre Vergangenheit sei lang und schwierig, ja! Aber sie sei nicht daran gescheitert, sondern gewachsen und keinesfalls mehr dieselbe Person, wie damals - das verriet sie im Interview mit "E! Online". "Es wäre wirklich nett, wenn Leute an mich glauben würden. Ich trinke nicht, nehme keine Drogen und lüge nicht", erzählt sie weiter. Liebe Lindsay, das mag ja alles sein! Aber dann überzeug deine Fans doch einfach mal wieder von deinen schauspielerischen Leistungen - sofern du nach diesem Statement nicht alle vergrault hast!

Lieblinge der Redaktion