Xavier Naidoo mit den Musikerkollegen der neuen Staffel

"Sing meinen Song": Mega-Erfolg für Hartmut Engler

17.06.2015 > 00:00

© vox

PUR-Frontmann Hartmut Engler scheint ein Quoten-Magnet zu sein, dann bei "Sing meinen Song" hat er alle Rekorde gebrochen.

Die gestrige Folge der Vox-Show wollten 2,53 Millionen Zuschauer sehen, wie "Quotenmeter" berichtet das ist absoluter Rekord! Noch nie hat "Sing meinen Song Das Tauschkonzert" höhere Quoten erreicht. Auch der Marktanteil fiel mit 8,9 Prozent so gut aus wie nie zuvor.

Bei den jungen Zuschauern sah es noch besser so: 15 Prozent sahen die Show das waren insgesamt 1,47 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil war der höchste in der Geschichte des Formats.

Für Vox ist "Sing meinen Song" ein voller Erfolg vier von fünf Folgen kamen bereits schon auf 13 Prozent oder mehr. Das gelang dem Sender bei der Show im vergangenen Jahr kein einziges Mal. Angesichts der Quoten ist es sehr wahrscheinlich, dass es auch eine nächste Staffel geben wird.

Lieblinge der Redaktion