Sky du Mont: "Karriere ist mir gar nichts wert!"

Sky du Mont: "Karriere ist mir gar nichts wert!"

13.09.2012 > 00:00

Sky du Mont könnte gut ohne seine Karriere leben - ein Leben ohne seine Frau und seine Kinder kann er sich jedoch nicht vorstellen. Der Schauspieler, der vor allem in Michael "Bully" Herbigs Film "Der Schuh des Manitu" die Frauenherzen höher schlagen ließ, hat der Zeitschrift "In" jetzt verraten, dass seine Familie für ihn immer an erster Stelle steht. du Mont, der zusammen mit seiner Ehefrau Mirja zwei gemeinsame Kinder großzieht, erklärt: "Karriere ist mir gar nichts wert. Ich kenne viele Kollegen, die der Familie alles opfern und dann im Alter sehr einsam sind. Dieses Schicksal möchte ich nicht teilen." Obwohl der Charakterdarsteller seine Familie über alles liebt, muss er manchmal doch vor seiner Frau und seinen Kindern kapitulieren. Das liege jedoch in der Natur des Mannes, beteuert der 65-Jährige. "Frauen wissen einfach, dass wir Männer manchmal doof sind", scherzt er und fügt hinzu, dass er auch bei Streitigkeiten mit seiner Angetrauten im Nachhinein oft den Kürzeren zieht: "Ich kann mich ja schon nach kurzer Zeit nicht mehr erinnern, warum ich auf Mirja sauer bin", resümiert der Leinwand-Darsteller. © WENN

Lieblinge der Redaktion