Slash enthüllt Stern auf dem Walk of Fame

Slash enthüllt Stern auf dem Walk of Fame

11.07.2012 > 00:00

Slash hat jetzt seinen eigenen Stern in Hollywood - er feierte gestern mit Freunden und seiner Familie die besondere Ehrung. Der ehemalige Guns N' Roses-Gitarrist wurde jetzt mit einem Stern auf dem berühmten Hollywood-Boulevard geehrt, mit dem er auf dem bekannten Straßenabschnitt Hollywoods verewigt wird. Der 46-Jährige hatte zu dem besonderen Anlass sowohl seine Ehefrau als auch seine beiden Söhne, aber auch seinen guten Freund Charlie Sheen mitgebracht, der ihm wie die anwesenden Fans zujubelte und auch die Laudatio auf ihn hielt. "Das ist wirklich eine ganz besondere Anerkennung", freute sich der Rocker, als er den Stern enthüllte und fügte hinzu: "Das ist das Coolste, das man jemals bekommen kann." Der Musiker, der im Laufe seiner Karriere mit Guns N' Roses mehr als 100 Millionen Alben verkaufte, enthüllte damit den bereits 2473. Stern, der bisher auf dem Walk of Fame vergeben wurde. © WENN

Lieblinge der Redaktion