Slipknot-Star Corey Taylor singt auf Travis Barkers Soloalbum

Slipknot-Star Corey Taylor singt auf Travis Barkers Soloalbum

16.02.2010 > 00:00

Travis Barker hat das hochkarätige Line-up für sein erstes Soloalbum vergrößert - der Slipknot-Sänger Corey Taylor hat angeheuert, dem Projekt seine Stimme zu leihen. Der Blink-182-Drummer hat bereits Gast-Auftritte von den Hiphop-Stars Lil Wayne und Swizz Beatz für die mit Spannung erwartete Platte anberaumt. Nun lässt er Heavy Metal-Gesang in das Album einfließen - mit Taylors Hilfe. Barker zu spinner.com: "Ich vervollständige es im Moment. Ich liebe Musik einfach. Je mehr ich um sie (Musik) herum sein kann, desto besser, bei meinem Album gibt's also kein Genre. Es geht von allem von Punkrock zu Hiphop zu ein paar Elektro-Sachen zu einem Metalsong mit Corey Taylor von Slipknot. Es macht richtig Spaß und ist interessant." © WENN

Lieblinge der Redaktion