Sam Jones wurde aus dem Knast entlassen.

"Smallville"-Star Sam Jones aus Haft entlassen

14.10.2012 > 00:00

Einst war er ein weltbekannter Seriendarsteller. Er verkörperte in der US-Serie "Smallville" Pete Ross und das sieben Jahre lang. Doch offenbar hatte Sam Jones (33) neben seinem Job als Schauspieler noch andere Einkünfte.

Die Polizei konnte ihm Verbindungen zu einem riesigen Drogen-Deal nachweisen, 2010 wurde Sam Jones daraufhin verhaftet. Damals behauptete er, dass er aus Versehen in die Sache reingerutscht wäre und nur einem Freund aus der Not helfen wollte. Noch vor Gericht bekannte sich der 33-Jährige ein Jahr später schuldig und wurde zu einem Jahr Haft verurteilt.

Nun, zehn Monate danach ist der Schauspieler - der laut "dailymail.co.uk" rund 10.000 gefälschte Pillen Oxicodon (Arzneimittel gegen Schmerzen, Anm.d.R.) und 586 Pfund Marihuana unters Volk bringen wollte - wieder auf freiem Fuß. Früher als geplant, denn zwei Monate hätte der Schauspieler regulär noch absitzen müssen.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

Lieblinge der Redaktion