Snoop Dogg an der Wall Street

Snoop Dogg an der Wall Street

16.11.2009 > 00:00

Snoop Dogg wird heute den Handel an der New Yorker Börse eröffnen - im Rahmen einer weltweiten Aktion, um junge Leute zu ermuntern, in die Geschäftswelt einzusteigen. Der Rapper wird die berühmte Glocke an der Wall Street läuten, bevor er bei dem alljährlichen Mentoring Madness-Event teilnimmt, bei dem er eine Rede über die Bedeutung von Unternehmertum halten wird. Snoop Dogg wird auch an einem internationalen Webcast teilnehmen, um über Möglichkeiten zu sprechen, um bei mehr Teenagern Interesse an der Industrie zu wecken, so allhiphop.com. Er wird außerdem den Gewinner des MTVU Movers And Changers-Wettbewerbs bekannt geben, der einem jungen Menschen eine Unterstützung in Höhe von 25.000 Dollar geben wird, um ein eigenes Geschäft zu starten. © WENN

Lieblinge der Redaktion