Snoop Dogg will Yahoo! übernehmen

Snoop Dogg will Yahoo! übernehmen

08.09.2011 > 00:00

Snoop Dogg hat sich nach Carol Bartz Abgang am Dienstag jetzt als neuer Boss der Internetsuchmaschine Yahoo! angeboten. Der "Drop It Like It's Hot"-Sänger ist sich sicher, dass er ein guter Ersatz für die Firmenchefin wäre. Snoop Dogg twitterte gestern: "Ich werde neuer CEO von Yahoo. Die brauchen da dringend ein wenig Snoop Dogg." Der Aktienkurs der Suchmaschine war nach Bartz Abgang sofort um 6 Prozent gestiegen und auch dafür hat der Rapper bereits eine Erklärung parat. "Mein Name hat den Aktienkurs direkt ansteigen lassen! Ich rufe gleich eine Aufsichtsratssitzung ein." © WENN

Bikini
 
Preis: EUR 12,48 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 44,90 Prime-Versand
Sie sparen: 15,00 EUR (25%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 15,00
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Sie sparen: 7,01 EUR (47%)
Lieblinge der Redaktion