Snow Patrol-Star Lightbody formt Supergroup

Snow Patrol-Star Lightbody formt Supergroup

12.01.2010 > 00:00

Gary Lightbody hat eine neue Supergroup mit dem R.E.M.-Rocker Peter Buck und dem Belle & Sebastian-Drummer Richard Coburn gebildet. Der Snow Patrol-Frontmann konzentriert sich während einer Pause der "Chasing Cars"-Band auf neue Projekte und ist in Bucks Wahlheimat Oregon gezogen, um an einem neuen Album mit Country-Thema zu arbeiten. Lightbody, Buck und Coburn nennen sich Tired Pony. Es ist nicht das einzige Nebenprojekt des Rockers - er arbeitet auch an einer Electronic Dance-Platte, unter dem Namen Listen... Thanks!, mit dem Produzenten Jacknife Lee. © WENN

Lieblinge der Redaktion