So traurig äußert sich Sarah Lombardi während der Trennungs-Doku

01.12.2016 > 07:26

Bei Sarah und Pietro Lombardi ist alles vorbei! Das einstige Traumpaar aus „Deutschland sucht den Superstar“ hat sich in der Trennungs-Show auf RTL II erstmals ausführlich zu den Ereignissen in den vergangenen Wochen gemeldet.

Nicht nur Millionen Zuschauer verfolgten die Trennungs-Doku, sondern auch Sarah Lombardi selbst. Bevor das Trennungs-Interview ausgestrahlt wurde, zeigte RTL II erst noch einen Rückblick des Paares. Das war für Sarah Lombardi offenbar zu viel!

Während der Show äußerte sich die Sängerin mit einem traurigen Smiley auf ihrer Facebook-Seite. Was dazu geschrieben hat Sarah nicht. Offenbar war sie selbst sehr gerührt und der Fehler, den sie begangen hat, ist ihr nochmal bewusst geworden. Nicht nur die Fans, sondern auch Promis wie Kay One haben ihr Mut zugesprochen.  

Kurz danach postete sie noch ein Bild mit Alessio und schrieb dazu: "Für dich würde ich immer wieder aufstehen wenn ich falle ❤️ Du gibst mir so viel Kraft mein Schatz"

 
 
 
 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion