David Beckham musste vor seinen Teamkollegen masturbieren

So viel verdient David Beckham wirklich…

09.10.2013 > 00:00

© gettyimages

Es ist ja kein Geheimnis, dass David Beckham wahnsinnig viel Geld verdient. Doch das wahre Ausmaß seiner jährlichen Einkünfte konnte sich bislang wohl kaum jemand ausmalen. Und eines vorweg: Auch nach Bekanntgabe der Zahlen wird diese Vorstellung kaum präziser wer kann schon mit solch enormen Beträgen hantieren?

Dank seiner vielen Werbeverträge, beispielsweise für H&M, dem Fernsehsender Sky oder Sainsburry, beläuft sich der jährliche Verdienst des David Beckhams laut "Bloomberg" auf umgerechnet 16,5 Millionen Euro. Wenn man diesen Betrag noch auf die einzelnen Tage umrechnet, so hat steigt der Betrag auf Becks` Konto jeden Tag um 45.000 Euro. Das ist für den deutschen Normalverbraucher ein Wunschgehalt allerdings am Ende eines ganzen Jahres!

Natürlich verdient auch Victoria Beckham nicht wenig, schließlich macht sie große Verkäufe durch ihre eigene Modelinie und nimmt ebenfalls gerne Werbeverträge an. Immerhin haben wir eine grobe Vorstellung, wohin ein großer Teil des Vermögens der Familie Beckham gehen wird. Die prominenten Briten ziehen nämlich gerade aus ihrem sogenannten "Beckingham Palace" in ein Haus nach London.

So unverschämt ein so hohes Gehalt von 45.000 Euro täglich eigentlich ist, seien wir mal ehrlich: Würden wir deshalb gerne auf David Beckhams Knack-Po in den schicken Werbespots verzichten wollen? Das ist wohl eine rein rhetorische Frage...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion