Sofia Vergara: Trennung vom Freund?

Sofia Vergara: Trennung vom Freund?

09.05.2012 > 00:00

Sofia Vergara ist angeblich wieder Single - die Beziehung zu ihrem Freund soll nach zwei gemeinsamen Jahren zerbrochen sein. Die Schauspielerin, die jüngst eine Rolle in dem "Machete"-Nachfolger "Machete Kills" ergattern konnte, hat privat derzeit nicht so viel Glück - sie soll sich am Wochenende von ihrem Freund Nick Loeb getrennt haben. Den 39-Jährigen hatte sie 2010 bei der Golden Globes-Party kennen und lieben gelernt, bis die Beziehung nun an den Streitigkeiten des Paares zerbrochen sein soll. Gegenüber der amerikanischen Tageszeitung "New York Post" verriet ein Nahestehender der Aktrice dazu: "Sofia hat sich auf der Costume Institute Gala Freunden anvertraut und ihnen von der Trennung erzählt. Sie haben in letzter Zeit oft gestritten und standen oft kurz davor, sich zu trennen. Es ist noch noch nicht sicher, dass es diesmal endgültig aus ist, aber erst mal sind sie kein Paar mehr." Während die Gründe der angeblichen Trennung unbekannt sind, könnte es vielleicht Vergaras Entscheidung gegen ein weiteres Kind gewesen sein, welche die Beziehung auf Eis legte. So verriet sie kürzlich, dass Loeb eine Familie mit ihr gründen wollte, sie jedoch noch nicht bereit dazu sei. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion