Ehe-Stress bei Gwyneth Paltrow und Chris Martin! Denn während sie ihren Job als Beraterin in allen Lebenslagen liegt, hasst er Gwynnies Homepage Goop.com...

Sogar ihr Mann hasst ihre Homepage!

19.01.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Eigentlich wollte Gwyneth Paltrow mit ihrer Lifestyle-Homepage Goop.com den großen Coup landen. Doch nachdem sich bereits diverse Weblogs über das Projekt der Schauspielerin lustig gemacht hatten, kam jetzt raus: Sogar ihr Mann hasst die Seite! Im Gegensatz zu den anderen Kritikern, die vor allem Glaubwürdigkeit und Nutzwert von Gwynnies dort veröffentlichten Lebenstipps anzweifeln, stößt sich Chris Martin laut eines Bekannten des Paars an etwas anderem: "Abgesehen von dem, was nötig ist seine Musik, Wohltätigkeitsarbeit und ihre Schauspielerei hasst er jede Form von Selbstdarstellungen in der Öffentlichkeit! Er hält ,Goop' für hemmungslos und hasst Spekulationen darüber, dass die Ratschläge, die sie zum Thema Beziehung oder Familienproblemen gibt, einen Einblick in ihr eigenes Leben sein könnten." Doch Gwyneth soll keineswegs daran denken, die Seite deswegen einzustellen, sondern plant, ihren Job als Beraterin in allen Lebenslagen auszuweiten. Angeblich ihr nächstes großes Projekt: Selbsthilfebücher!

Lieblinge der Redaktion