Dschungelcamp 2013Platz 1: Dirk Bach - Niemand kann unsere Comedy-Ikone ersetzen.,

Sonja Zietlow: "Good Bye, Dickie..."

02.10.2012 > 00:00

© GettyImages

Sie waren das Traumpaar der deutschen Fernsehlandschaft: Sieben Jahre lang standen Sonja Zietlow (44) und Dirk Bach (†51) gemeinsam als Moderatoren im "Dschungelcamp" vor der Kamera. Ihre bitterbösen Kommentare und urkomischen Schlagabtausche sind längst Kult. Und wer Sonja Zietlow und Dirk Bach zusammen erlebt hat, weiß: Die beiden sind viel mehr als nur Kollegen.

Nach dem plötzlichen und unerwarteten Tod des Schauspielers gestern Nachmittag veröffentlichte Sonja Zietlow auf ihrer Homepage nun einen bewegenden Abschiedsgruß an Dirk Bach: "Wie soll das gehen? Wie kann man morgen ins Theater gehen und die Bühne wird leer sein voll Menschen. Wie kann man auf den Deutschen Fernsehpreis fahren und eine flüchtige Belanglosigkeit feiern, die jetzt noch viel deutlicher ist? Wie kann man den Fernseher einschalten und dabei wissen, dass man dich nur noch aus der Konserve sehen kann?", schrieb Sonja Zietlow.

"Kein Lachen kann so mitreißend, kein Herz so tiefgründig und kein Fazit so treffend sein wie Deines. Und keine Hängebrücke kann schöner schaukeln als unter deinem Gewicht."

Sie nennt Dirk Bach liebevoll "Mister Bubbles". In ihrem Abschiedsgruß erinnert sie an ihre gemeinsame Zeit im "Dschungelcamp": "Was wir mit dir erleben durften, war mehr als Beruf. Jeder Aufenthalt mit Dir in Australien war eine Kur von allem, woran unsere Branche krankt. Es war TV at it's best mit einem Freund, Kollegen und Moderatoren, der uns menschlich und fachlich immer mit seinem kleinen aber energischen Schritten voran marschiert ist."

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion