Sonya Kraus: "HIV hat mein Leben geprägt"

Sonya Kraus: "HIV hat mein Leben geprägt"

07.12.2011 > 00:00

Für Sonya Kraus ist HIV ein wichtiges Thema, weshalb sie auch von ihrem Freund verlangen würde, dass er zumindest ein Kondom benutzt, wenn er sie jemals betrügen sollte. Die Blondine moderierte am 3. Dezember das AIDS-Charity-Event tribute2life und verriet der Schweizer Zeitung blick.ch, warum HIV so ein wichtiges Thema für sie ist. "HIV hat meine Lebensweise geprägt die Art und Weise, Sex zu haben und wie ich mein Liebesleben gestalte. Man kann ja nie zu 100 Prozent die Hand ins Feuer legen für die Person, mit der man zusammen ist und dann auch ungeschützten Sex hat. Ich habe ihm klargemacht: 'Wenn du etwas tust, das du verdammt noch mal nicht lassen kannst, dann tu es bitte mit Kondom.' Aber ich habe ihm keinen Freifahrtsschein gegeben, nur einen Notfallschirm." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion