Sonya Kraus im Mutterglück

Sonya Kraus im Mutterglück

06.12.2012 > 00:00

Sonya Kraus kann noch gar nicht richtig fassen, dass sie inzwischen mit Leib und Seele Mutter ist - sie ist von ihren beiden Kindern einfach nur fasziniert. Die ehemalige "Talk, Talk, Talk"-Moderatorin hat im November das Buch "Baustelle Baby" herausgebracht und gestand dem Magazin "Loox" nun, dass sie ganz versessen auf Babys ist. Die zweifache Mutter, die erst im August ihren jüngsten Nachwuchs zur Welt brachte, erklärt: "Dass jemand, der so bodenständig, realistisch, cool und abgebrüht ist wie ich, so umgehauen wird von einem Drei-Kilo-Menschen, fand ich unfassbar." Dabei hatte die Powerfrau anfangs selbst nicht erwartet, dass die Kinder eines Tages so glücklich machen könnten. "Ich habe immer gedacht: Vielleicht irgendwann mal ein Baby, vielleicht aber auch einen dritten Hund", erinnert sie sich und fügt erklärend hinzu: "Aber dann habe ich von der Droge Mutterglück genascht, und dass das so ein hefiges Gebräu ist, hätte ich niemals gedacht." Dass Sonya Kraus nach der Geburt ihres ersten Kindes bereits mit dem Gedanken spielte, ihre Familie noch zu vergrößern, ließ die TV-Blondine bereits im vergangenen Jahr durchblicken. Damals gestand sie nur acht Monate nach der Geburt des Jungen: "Ich habe Babyduft gerochen..." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion