Sophia Wollersheim will an die Dschungel-Gage von Gina-Lisa Lohfink!

Sophia Wollersheim will an die Dschungel-Gage von Gina-Lisa Lohfink!

03.01.2017 > 12:04

© Gina-Lisa Lohfink / Sophia Wollersheim / Facebook

Das ist heftig. Sophia Wollersheim schimpft lautstark über Gina-Lisa Lohfink. Die eine Blondine soll der anderen nämlich Geld schulden, beziehungsweise deren zukünftigen Ex-Mann. Und zwar gar nicht mal so wenig. Die frisch getrennte Sophia Wollersheim hat „Express“ gegenüber verraten: „Ich hoffe, dass sie es sich von ihrer Dschungelcamp-Gage leisten kann, alte Rechnungen zu begleichen. Zum Beispiel die Schulden, die sie bei Bert offen hat.“ Klingt so, als wäre die Ex-Dschungelcamperin nicht so richtig gut auf ihre Nachfolgerin zu sprechen. Kein Wunder, es handelt sich nicht um ein paar Euro. Schon vor einigen Jahren soll Gina-Lisa Lohfink in einem von Berts Etablissement die Zeche geprellt haben: „Sie hat munter Champagner bestellt und dann die Zeche geprellt – das müssen rund 6500 Euro gewesen sein.“ Ups!

 

Aber auch sonst scheint Sophia Wollersheim nicht so richtig viel von Gina-Lisa Lohfink zu halten. Sie kritisiert: „Sie war bisher kein allzu gutes Vorbild für Teenager. Und ein großer Sympathieträger ist sie bisher auch nicht“. Oh je, dabei hat die arme Gina-Lisa aktuell wirklich andere Sorgen. Sie hat ein schlimmes Jahr hinter sich, jetzt ist auch noch ihr Opa gestorben.  Und nun auch noch so fiese Seitenhiebe? Ob an der Geschichte mit der geprellten Zeche etwas dran ist, oder nicht, wissen wohl nur die zwei Blondinen selbst.  Bleibt zu hoffen, dass sie die Angelegenheit friedlich klären können.

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion