Spears steigt auf Platz 1 in US-Charts ein

Spears steigt auf Platz 1 in US-Charts ein

15.10.2009 > 00:00

Britney Spears ist der erste Künstler seit mehr als drei Jahren, der auf Platz 1 der US-Singlecharts einsteigt - ihr neuer Hit "3" ist an die Spitze der Billboard Hot 100 gestürmt. Der Song holte sich Platz 1 in der Hitliste, nachdem Fans ihn in der Startwoche 255.000 Mal downloadeten. Der letzte Künstler, der auf Platz 1 der Charts einstieg, war der "American Idol"-Gewinner Taylor Hicks, der sich im Juli 2006 mit "Do I Make You Proud" auf Anhieb den Spitzenplatz holte. "3" ist Spears' dritte Nummer 1 in den Hot 100 - vor einem Jahrzehnt stand sie mit ihrer Debütsingle "... Baby One More Time" ganz oben und vor genau einem Jahr war ihr Hit "Womanizer" eine Woche lang die Nummer 1 in den US-Charts. © WENN

Lieblinge der Redaktion