Die "Spice Girls" wollen ein Comeback beim ESC

"Spice Girls": Re-Union mit Victoria Beckham?

18.06.2012 > 00:00

Keine andere Girlgroup war so erfolgreich wie die "Spice Girls" mit Victoria Beckham (38), Melanie Brown (37), Emma Bunton (36), Melanie Chisholm (38) und Geri Halliwell (39).

In den 90ern verkauften sie mehr als 75 Millionen Platten, landeten unzählige Nummer-eins-Hits.

Nun soll es eine ausführliche Dokumentation über die "Spice Girls" geben. Bei der auch Victoria Beckham mitwirken soll.

"Mit weltweiten Verkäufen von über 75 Millionen Platten symbolisieren sie eine ganze Generation. Aber ihre ganze Geschichte wurde noch nie wirklich gezeigt. Die Produzenten wollen sich die Zeit nehmen, jedes der Mädchen richtig kennen zu lernen und den Zuschauern einen wahren Einblick in ihre Leben zu gewähren!"

Doch Victoria Beckham ist natürlich sehr busy. Vier Kinder und ihr Job als große Designerin lassen ihr eigentlich keine Zeit für solche aufwendigen Extras. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt.

Immerhin ist das Vorhaben gestorben, sobald Posh die exklusiven Interviews absagt. Eine Re-Union hat Victoria Beckham ja bislang immer ausgeschlossen.

Im Dezember startet aber erst einmal das Musical "Viva Forever" in London.

Vielleicht lässt das ja bei Posh die Nostalgie aufleben...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion