Die "Spice Girls" sind wieder zusammen

"Spice Girls": Reunion trotz Zicken-Zoff?

23.07.2012 > 00:00

© GettyImages

So recht hätte wohl keiner mehr damit gerechnet, aber die "Spice Girls" kehren tatsächlich auf die Bühne zurück - und zwar in Original-Besetzung!

Die Fans haben allerdings nur eine einzige Chance, die fünf Mädels noch einmal auf der Bühne zu erleben. Victoria Beckham (38) stimmte der Reunion nämlich nur unter einer Bedingung zu: Es soll der allerletzte gemeinsame Auftritt mit Melanie Brown (37), Emma Bunton (36), Melanie Chisholm (38) und Geri Halliwell (39) sein.

Posh, Scary, Baby, Ginger und Sporty sollen laut Berichten der britischen Zeitung "Daily Mail" bei den Abschluss-Feierlichkeiten der Olympischen Spiele auf der Bühne stehen. Als "Spice Girls" performen sie dann ihre größten Hits "Spice Up Your Life " und "Wannabe", heißt es.

Allerdings macht es derzeit nicht den Eindruck, als würden sich die Ex-"Spice Girls" besonders auf ihren gemeinsamen Auftritt freuen. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich nach den Olympischen Spielen jemals wieder mit ihr spreche, geschweige denn mit ihr auf einer Bühne stehe", soll Geri Halliwell über Band-Kollegin Victoria Beckham gesagt haben. "Mel B. hatte Recht, sie hat den Geist der Band verloren."

Mel C. hingegen dementierte jetzt die Gerüchte um den Zickenzoff innerhalb der Band. "Absoluter Quatsch", kommentierte sie. Von einem Zerwürfnis der "Spice Girls" wollte sie nichts wissen.

Wie die Stimmung zwischen den Band-Mitgliedern wirklich ist, wissen wohl nur die fünf Sängerinnen selbst. Victoria Beckham jedenfalls schwärmte noch vor kurzem: "Ich würde es lieben, wieder mit den Mädels zusammen zu sein. Wir hatten so viel Spaß und wir haben so viel gemeinsam erlebt. Wenn sie Lust haben, dann bin ich bestimmt dabei."

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion