Wird SpongeBob abgesetzt?

SpongeBob Schwammkopf: Wird die Nickelodeon-Kult-Serie wirklich am 17. Oktober 2016 abgesetzt?

13.10.2016 > 11:35

© Nickelodeon

Seit einigen Wochen kursieren verschiedene Mems, die das Unheil verkünden: Nach 17 Jahren wir "SpongeBob Schwammkopf" am 17. Oktober 2016 abgesetzt. Dieser TV-Schock verbreitete sich wie ein Lauffeuer und Fans beklagten bereits das Ende des kultig schrägen Cartoons.

Aber außer diesen Memes gab es nichts zu dem Thema. Keine Magazine berichteten. Das Ende wurde von offizieller Seite nicht angekündigt. Was steckt denn nun dahinter? Müssen wir uns wirklich bald von SpongeBob, Patrick, Mr. Krabs, Thaddäus und Co. nach 17 Jahren und 9 Staffeln verabschieden?

Nickelodeon löst auf und sagt ganz klar: "Nein, 'SpongeBob Schwammkopf' wird nicht abgesetzt!" Zudem ist die 10. Staffel bereits angekündigt. Am 15. Oktober, also zwei Tage vor dem vermeintlichen Aus, soll die Staffel in den USA starten.

Allerdings kommt das Gerücht nicht ganz von ungefähr. Die letzte Staffel "SpongeBob Schwammkopf" lief  in den USA im Sommer 2012 und in Deutschland im Oktober 2013. Es war also eine ganze Weile lang ruhig um den sprechenden Meeres-Schwamm.

 

 

Ladylike zur Weihnachtszeit

Lieblinge der Redaktion