Total happy und total verheiratet: Pink und Ehemann Carey Hart sollen sich am Wochenende erneut das Jawort gegeben haben

Spontan-Hochzeit am Wochenende?

10.06.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Zuletzt hieß es, dass Pink und Ehemann Carey Hart ihr Eheversprechen nach all dem Liebes-Chaos in den letzten Monaten erneuern und im Sommer eine romantische Strandhochzeit bei Sonnenuntergang feiern wollten. Übers Wochenende haben die beiden diese Pläne möglicherweise komplett verworfen und sich angeblich in einem anderen Rahmen ewige Treue geschworen! Laut InTouchWeekly.com sollen Pink und Carey, die im Jahr 2006 zu Mann und Frau wurden, am Samstag, den 16. Mai, vor insgesamt 100 Freunden und Familienmitglieder erneut "Ja" gesagt haben! Gefeiert wurde in Pinks Heim im kalifornischen Sherman Oaks, wo unter offenem Himmel ordentlich Champagner ausgeschenkt wurde. Zwischenzeitlich soll Pink sogar ein paar Songs geträllert haben, bis gegen ein Uhr nachts eine Limousine mit dem Schriftzug "Just Married" vor dem Anwesen vorfuhr. Ob die allerdings tatsächlich für die Sängerin und ihren Mann bestimmt war? Auf ihrer "Twitter"-Seite postete Pink nämlich, dass nicht sie, sondern ihre beste Freundin die Braut war. Möglicherweise ein Täuschungsmanöver. Andernfalls wäre Pink zumindest die beste Freundin der Welt...

Lieblinge der Redaktion